Pfandkredit – Die wichtigsten Punkte

Sie wollen erstmals eines Ihrer Schmuckstücke, Gold, Silber, Edelsteine oder eine Uhr beleihen lassen? Kein Problem, unsere Mitarbeiter beantworten Ihnen gerne alle Fragen. Hier finden Sie vorab die wichtigsten Punkte in unseren übersichtlichen Checklisten – ganz einfach zum Abhaken …

Checkliste: Pfandkredit – Voraussetzungen

Sie können einen Pfandkredit bekommen, wenn Sie …

  • … volljährig sind.
  • … selbst einen Wertgegenstand (Goldschmuck, Uhr etc.) besitzen.
  • … mit Ihrem Ausweis (bzw. Pass) und einem beleihbaren Wertgegenstand zu uns ins Leihhaus kommen.

Checkliste: Pfandkredit – Vorteile

Ein Pfandkredit ist für Sie die passende Lösung, wenn Sie …

  • … schnell über finanzielle Mittel verfügen möchten.
  • … das Bargeld am liebsten sofort mit nach Hause nehmen wollen.
  • … einen Sofortkredit / Kurzkredit / Schnellkredit benötigen.
  • … keine Schulden aufnehmen wollen.
  • … sich einen Kredit ganz ohne Schufa wünschen.
  • … im Besitz eines Wertgegenstands sind, den Sie nicht täglich benötigen.
  • … Ihren Wertgegenstand zu Geld machen wollen, ohne ihn zu verlieren.
  • … Ihren Wertgegenstand an einem sicheren Ort hinterlegen möchten.
  • … eine zügige, unkomplizierte, unbürokratische Bearbeitung bevorzugen.
  • … Wert auf Diskretion und Ihre Privatsphäre legen.
  • … sich einen flexiblen Kredit wünschen, den Sie jederzeit verlängern können.

Checkliste: Pfandkredit – Ablauf

So einfach und schnell bekommen Sie Ihren Wunschkredit:

  • Sie bringen Ihren Schmuck oder Ihre Uhr in eine Leihhaus am Zoo-Filiale.
  • Wir erstellen mithilfe neuester Technik eine schnelle Expertise, ermitteln den Wert Ihres Pfands und machen Ihnen ein faires Angebot.
  • Wenn Sie mit der Beleihungssumme einverstanden sind, erhalten Sie sofort das Bargeld und einen Pfandkreditvertrag.
  • Sie lösen den Wertgegenstand wieder aus, durch Zahlung der Darlehenssumme, Zinsen und Gebühren – z.B. nach einem Monat, drei Monaten oder nach einer Verlängerung.